Neuigkeiten von Iris Weber - Haargeomantie©

Sehr geehrte(r) Herr ,

Informationsabend:

Was kann Magnetfeldtherapie leisten?

Eine 3-monatige Testreihe mit dem High Energy Cell Retreatment Gerät: OMNITRON, hat deutliche Verbesserung für den Haarwuchs und der Sprungkraft der Haare gezeigt. Des Weiteren verschiedene Verbesserungen im Gesamtkörpersystem und der allgemeinen Vitalität.

Nicht nur die Haare, sondern die gesamten Gefäßsysteme leiden, wenn die kleinsten, fürs Auge gar nicht mehr sichtbaren, Blutgefäße der Mikrozirkulation nicht mehr aktiv sind. Kalte Hände und Füße, gerötete Haut an den Händen, Gesicht oder Kopfhaut, sowie Juckreiz oder Haarausfall sind einige Zeichen, dass der Körper bereits kompensiert.

Wir stellen an dem Abend zwei Systeme vor, das OMNITRON als stationäre Anwendung bei uns und die BEMER Matten als Anwendung zu Hause.

Da beide Systeme auch in der Tierheilkunde Anwendung finden, können dazu auch Fragen beantwortet werden. Unser Ziel ist, den Körperorganismus zu unterstützen bevor er Schaden nimmt und wenn er schon kompensiert, ihn mit natürlichen Methoden wieder ins Lot zu bringen. Eine davon ist die Magnetfeldtherapie. 

Weitere Informationen auf unserer Internetseite unter: https://www.haargeomantie.de/magnetfeldtherapie/

Termin: Montag, 4. November, 18:00 Uhr eintreffen und schon mal testen | 19:00 – 20:30 Uhr Vortrag | anschließend noch Zeit für Test und Fragen.  

Der Infoabend ist kostenfrei!

Veranstaltungsort: Bei Iris Weber Haargeomantie in Waldstetten, Gmündertrasse 17


Um Anmeldung wird gebeten, damit wir planen können!


Iris Weber
Haargeomantie
Gmünder Straße 17
73550 Waldstetten

07171 42204
www.haargeomantie.de

Sie möchten den Newsletter nicht mehr erhalten? Hier können Sie sich abmelden.