FÜR KINDER

sensible Beziehung zu den Haaren respektieren.

Kinderhaare zeigen das Bild der Goldenen Spirale

MIT HAUT 

und Haar auf die Welt kommen. Über die Haut und die Haare berühren wir die Welt, wir werden berührt, von Kleidern, der Luft, Wasser und liebenden Händen.

Für Kinder sind Haare ganz wichtige Antennen zum Universum, zur Welt und zum Ursprung. Es gibt alte Traditionen und es ist im Judentum bis heute zu finden, dass Kinder bis zum 6. Lebensjahr die Haare nicht geschnitten werden.

Besonders in den ersten 3 Jahren, an die wir uns später ja auch nicht mehr erinnern können, wo wir wie in einem Kokon langsam die Welt erspüren, sollte man auch heute noch die Haare natürlich belassen.

Haare und deren Form, helfen dem Kind bei sich zu bleiben und die Verbindung zu seinem Wesenskern zu halten. Wenn nun doch die Haarlänge zum Problem wird, sie sich nicht gut kämmen lassen oder das Kind sich daran stört, schneiden wir ganz sensibel den Goldenen Schnitt. So bleibt die Urform erhalten und das Kind kann sich in seiner Form - Haare sind die Antennen der Seele - ausdrücken. Kinderhaare und Kinderhaut sollen sanft gepflegt werden. Ganz sicher ist dafür liebevolle Hingabe und das beste Mittel gerade richtig.


Aufsätze, Gedanken und Erfahrungen

Das Tagesseminar zum Thema: Die Magie der Haare.

18.03.2019

Wirbel und Welle, Scheitel und Locken- Haare bilden Landschaft auf unserem Kopf und sie spielen eine stille Melodie, den Klang unseres Wesens.

Vortrag: Die Magie der Haare

02.09.2018

Es gibt so viel Nachfrage: wir wiederholen den Vortrag am 23.10.2018 bei uns im Geschäft in Waldstetten.

Brave Hausfrau. wildes Weib

02.08.2018

Die Symbolik von weiblichem Haar - ein Artikel erschienen in der Zeitschrift "natürlich Frau".

Mediation der anderen ART!

27.07.2018

An so heißen Tagen wie in diesem Sommer, kann eine Pause...

Wie alles begann.

08.06.2018

Bilder einer Entwicklung.

Geh aus mein Herz und suche Freud…

20.04.2018

Dieses wunderschöne Lied kann helfen, einen Weg aus einer Gedankenstarre...

Iris Weber in der Raum&Zeit

Öfter kommt es vor, dass wir eine Rückmeldung bekommen. Dass jemand aus lauter Begeisterung einen Bericht schreibt...

Die Haut

Die Haut umhüllt, sie umfasst uns und die Erde. Sie schließt ein, schützt, verhüllt.

SELBSTVERSORGUNG

​Es war die Lust nach Vereinfachung, die mich antrieb tiefer über den Sinn der Selbstversorgung nachzudenken.

UNSERE 100 UND 10 JAHRE FEIER AM 22.OKTOBER 2014

Es war schön, berührend und für mich beglückend: So viele Gäste und die Atmosphäre einer Familie.

IN ALLEM IST EIN LIED...

Ich hör ein Lied in allen Dingen ... Wie wäre das? Statt Lärmverschmutzung – Lärmbenutzung?

ENTWICKLUNG DER HAARGEOMANTIE®

In folgendem Vortrag spreche ich über die Entwicklung der Haargeomantie bei einem Treffen von Geokultur-Absolventen.