ENTSPANNEN UND ENTSORGEN

Der Mensch braucht Klarheit.

Hairressource-Therapie

DIE REINIGUNG

und Pflege sollte liebevoll, organisch sinnvoll und mit den besten zur Verfügung stehenden, natürlichen Produkten erfolgen. Tägliches Bürsten mit Naturborsten durchblutet die Kopfhaut. Es transportiert die Ausscheidungen, also Fette und Salze in die Haarlängen, wo sie als natürliches Pflegemittel aufgenommen werden. 

Die Haare werden konditioniert, elastischer und glänzender. Das Waschen sollte nicht nur ein Entfetten sein, sondern ein Herauslösen, ein Kompostieren, ein Verwandeln von Stoffwechselresten. Auch Schwermetalle, Medikamente und Gefühlsmüll verlassen uns über die Haare.

Dazu braucht es Leben. Wir verwenden Hair Ressource Produkte - reine Mikroorganismen - die wie die Mikroflora in und auf unserem Körper den Stoffwechsel leiten.

DADURCH WERDEN AMINOSÄUREN,

reines Eiweiß, gebildet, das Haut und Haare seidig macht und das natürliche Hautgefühl eines gesunden Menschen, wiederherstellt. Mit ausleitender Massage, (leicht zu lernen und zu Hause umsetzbar!) werden die Meridiane stimmuliert, die Reflexzonen entlastet und der Lymphfluss aktiviert. Wenigen Menschen ist die Tatsache bekannt, dass wir nur über die Haare unseren ganz persönlichen Wesensduft ausscheiden. Wir möchten diesen wichtigen Verbindungspunkt von Seele und Haare nicht stören und raten deshalb von der Verwendung von Duftstoffen, auch natürlichen, bei der Haarpflege ab.

Das Angebot der Ernährungsmodelle ist vielfältig und es bedarf sicher einer individuellen Beratung, wenn bereits Stoffwechselentgleisungen eingetreten sind. Die persönliche Einstellung, wie wir “ticken”, steuert im wesentlichen die Nahrungsaufnahme und den Mineralhaushalt. Jedes Mineral hat einen Charakter, z.B. Eisen: Wer immer “Eisenhart” zu sich selber ist, wird irgendwann seine Kanonen verschossen haben und müde (Eisenmangel) bis erschöpft spüren, dass es so nicht weiter geht.

Die Haare bekommen Spliss und fallen aus. Das betrifft fast nur Frauen. Emanzipation (sich befreien aus Fesseln des Herkömmlichen; Duden) heißt wieder Frau sein, intuitiv und mit der Erde, dem Gebärenden und Bewahrenden verbunden. Eine moderne Mutter, Frau, die sich und ihre Kreativität, sich selbst verstehend in die Welt einbringt, hat keinen Eisenmangel.

ERNÄHRUNG UND AUSSCHEIDUNG

Was rein geht muss auch wieder raus... klingt ganz einfach. Die Wirklichkeit weicht manchmal oder immer öfter, davon ab. Wenn die Zellen das Angebotene nicht mögen, so schieben sie es, wie die Kinder bei Tisch, an den Tellerrand. Das können in unserem Körper die Knorpelgewebe (Arthrose), das Bindegewebe (Zellulite), die Muskeln (Verspannungen), die Nervenenden (Migräne), die Haut (Ekzem, Akne) oder die Haare mit der Folge von Haarausfall oder Spliss, sein. Am Tellerrand liegen dann... Konservierungsstoffe, künstliche Zusatzstoffe, Anteile aus Verpackungen, wie Alufolie und Kunststoff, Düngemittel und Pflanzengift, Schadstoffe in der Luft, aus Kleidern und Möbeln, Strahlungsstörungen aus Funk und Materialien und - ganz wesentlich - Gedankenbilder die wir nicht verdauen.

Für die tägliche, gute Ernährung gilt immer noch: Beste Zutaten, saisonal und regional erzeugt, schonend und mit Liebe zubereitet, mit Ruhe und Freude genossen. Bei stärkerer Belastung, Sport, Stress, Schwangerschaft, Stillen braucht es ein wenig mehr. Hühnersüppchen oder Gemüsesaft, gute Öle - einfach mehr Konzentrat aus dem Ganzen.

Das war schon immer so... wer am meisten leistet, bekommt den größten Brocken. Das kann auch eine gute Nahrungsergänzung sein, gepaart mit gutem Wasser (Maunawai Filter). Wir machen gute Erfahrung mit der Wurzelkraft von Peter Jentschura.

Das sind Entschlackungsspezialisten, die Wissen und Produkte zur Gesunderhaltung  anbieten. Wir sind zertifiziert, die Jentschura Regenata Kur als Körperbehandlung anzuwenden und beraten Sie für die Anwendungen zu Hause.

DAMIT SIND WIR AUCH SCHON BEI...

der Ausscheidung. Ausscheidung sollte von alleine gehen, bei der Ausleitung wird das Ausscheiden geleitet.

  • Basische oder natursaure (Mikroorganismen) Bäder, Wickel, Massagen
  • Lymphleitende Massagen, Schröpfmassagen

von Kopf bis Fuß helfen, dem Körper über die Haut und die Haare, auszuscheiden. Los werden, was nicht mehr gebraucht wird, entspannt Körper und Geist. Die Seele erreicht man über Meditation, in die Mitte gehen, da wo sie zu Hause ist. Aus dieser Mitte heraus weiß jeder Mensch genau, was gut für ihn ist, ohne schlechtes Gewissen. 

Vorurteil oder Angst kann dort gespürt werden, aber auch dass alles was gebraucht wird, schon da ist: Geborgenheit, Freude, Sicherheit, Spontanität, Liebe...

Da muss wohl eine jahrtausend alte Konditionierung verändert werden. Es geht. In kleinen Schritten. Loslassen, entspannen, sich trauen... Wir begleiten Sie dabei, weil wir

  • bei jeder Behandlung Ihre Haare mit anderen Augen sehen
  • Ihre Haare in ihrer einzigartigen Form und Wesen unterstützen.

Weil wir uns trauen, auf unser Inneres zu hören und danach zu handeln. Das überträgt sich. Für intensiveres Erfahren gibt es

  • Coaching, Seminar
  • Quarzklangschalen
  • Herzmeditation

Stellen Sie sich mal die Frage: Was nährt mich wirklich?